Oralflora® – Probiotika Lutschtabletten, mit Streptococcus salivarius K12 (50 Stk.) BLIS K12

Oralflora – Probiotika Lutschtabletten, mit Blis K12 (50 Stk.)

Oralflora® – Probiotika Lutschtabletten, mit Streptococcus salivarius K12 (50 Stk.) BLIS K12

(6 Kundenrezensionen)

29,90 

Bei Blis K12 Probiotika Lutschtabletten handelt es sich um Lutschtabletten, welche bei täglicher Anwendung die Gesundheit des Hals- bzw. Rachenbereichs fördern und proaktiv gegen Mundgeruch (Halitosis) wirken. Besonders in der kalten Jahreszeit, wo wir zwangsläufig krankmachenden Bakterien ausgesetzt sind, kennen viele das Problem ständig wiederkehrender Halsschmerzen oder leiden an der Ansammlung von mundgeruch-verursachenden Bakterien in Mund- und Rachenraum.

Durch Streptococcus salivarius K12 werden auch weitere gute Bakterien, die „antibakteriell“ wirken gefördert. Diese wurden in der Mundhöhle und den oberen Atemwegen nachgewiesen.

Blis K12 Probiotika Lutschtabletten sind klinisch erwiesen, langfristig einen frischen Atem zu produzieren. Die Mehrheit der Betroffenen mit chronisch schlechten Atem zeigte eine signifikante Verbesserung in ihrer gesamten Mundflora.

Artikelnummer: 4819875 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

1. BLIS K12 Probiotika Lutschtabletten wirken nachweislich durch die gebildeten Salivaricine gegen andauernde Halsschmerzen

2.BLIS K12 Probiotika Lutschtabletten wirken nachweislich durch einen von K12 generierten physischen Transfermechanismus direkt auf den Nasenrachenraum ein und unterbindet so den direkten Weg der Bakterien in das Mittelohr. Somit wirkt K12 gegen Mittelohrentzündungen

3.BLIS K12 Probiotika Lutschtabletten fördern die Produktion von Interferonen, welche eine Stärkung des Immunsystem bewirken. Somit wird Krankheiten (Erkältung etc.) vorgebeugt.

4. Natürlich besitzen BLIS K12 Probiotika Lutschtabletten auch alle weiteren positiven Eigenschaften des Bakteriums streptococcus salivarius K12.

BLIS K12 Probiotika Lutschtabletten beinhalten 50 Lutschtabletten, welche man bequem auf der Zunge zergehen lassen kann. Ideal ist es, wenn sie nach dem Zähneputzen zu sich genommen werden. In Zeiten hoher Belastung oder erhöhtem Bakterienkontakt sind maximal  4 Lutschtabletten einzunehmen.

INCI (vollständige Deklaration der Inhaltsstoffe):

Lutschpastillen Inhaltsstoffe

  • Xylitol
  • Sorbitol
  • mikrokristalline Cellulose
  • Streptococcus salivarius K12 – BLIS K12 (20 mg)
  • Siliziumdioxid
  • Stearinsäure (pflanzliche Quelle)
  • natürliche Aromen (Vanille)
  • Rübenpulver

 

6 Bewertungen für Oralflora® – Probiotika Lutschtabletten, mit Streptococcus salivarius K12 (50 Stk.) BLIS K12

  1. Ruehle

    Verleiht morgens frischen Atem. Ich benutze es erst seit 2 Tagen. Ich nehme 1 morgens und 1 abends vor dem Schlafengehen.

  2. Marina

    Wenn ich Halsschmerzen habe oder die Mandeln zu schmerzen beginnen, nehme ich eine ein und das wars. Keine, keine Halsschmerzen mehr

  3. Paul

    Werden leicht feucht, also trocken halten. Halitosis ist nicht mehr zu merken. Ich denke, dass wichtig ist, das man nach der Mundspülung sicherstellt, dass keine Reste vom Mundwasser mehr da sind. Dies könnte die Wirkung beeinträchtigen.

  4. Fuchs

    Jop, hilft gut. Besten Dank für die kostenlose Zahnseide, die mit geliefert wurde.

  5. H-berger

    guter Geschmack, schnelle Lieferung. Danke

  6. Claudia

    Das Produkt nutze ich seit Monaten und bin sehr zufrieden. Die mitgelieferte Dose ist ebenfalls top

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.